Ballonfahrten_Cottbus_hg_april.JPG
Ballonfahrten_Cottbus_T3.JPG

Datenschutz-Grundverordnung - DSGVO

Werte Geschäftspartner der Firma Lausitzer Ballonfahrten Gerd Jendreyeck. Mit in Kraft treten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) am 25.05.2018 ändern sich die europäischen Bestimmungen zum Umgang mit ihren personenbezogenen Daten.

Bitte lesen Sie folgende Erklärung zum Thema Datenschutz:

Ballonfahrten_Cottbus_leer.png

Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen und beim Anlegen eines Kundenkontos sowie bei der Durchführung einer Bestellung erhoben werden. Dazu gehören unter anderem Bestandsdaten wie Kundennummer, Titel, Vor- und Nachname, Firmenname, Umsatzsteuer-ID-Nummer, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse sowie Vertragsdaten, die erforderlich sind, um das Vertragsverhältnis mit Ihnen zu begründen, inhaltlich auszugestalten, zu ändern oder zu beenden. Zu diesen gehören neben den Bestandsdaten auch die Lieferadresse, Nutzungsdaten, und Zahlungsdaten.
Die Firma Lausitzer Ballonfahrten Gerd Jendreyeck nutzt Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich, um Ihnen die Inanspruchnahme der Leistungen der Firma Lausitzer Ballonfahrten Gerd Jendreyeck zu ermöglichen. In keinem Fall wird die Firma Lausitzer Ballonfahrten Gerd Jendreyeck Ihre personenbezogenen Daten zu Werbe- oder Marketingzwecken Dritten zur Kenntnis geben oder diese sonst außerhalb der Erfüllung der vertraglichen Pflichten an Dritte weitergeben.


Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
Lausitzer Ballonfahrten Gerd Jendreyeck
Limberger Hauptstraße 5
03099 Kolkwitz

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.). Alle Mitarbeiter der Firma Lausitzer Ballonfahrten Gerd Jendreyeck sind zur Verschwiegenheit über personenbezogene Daten verpflichtet.


Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.


Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes Brandenburg, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.


Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist. Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nur, wenn dies für die Vertragserfüllung notwendig ist und unter der Voraussetzung dass sich diese Dritten gegenüber der Firma Lausitzer Ballonfahrten Gerd Jendreyeck zur Beachtung des Schutzes Ihrer Daten verpflichten. Ebenfalls erfolgt eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten, soweit die Firma Lausitzer Ballonfahrten Gerd Jendreyeck zur Herausgabe dieser Daten gesetzlich verpflichtet ist.


Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Dies bezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogener Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden. Sollte die Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogenen. Daten auf einer Einwilligung Ihrerseits basieren, so haben Sie jederzeit das Recht die Einwilligung zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.


SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Alle Informationen die an die Firma Lausitzer Ballonfahrten Gerd Jendreyeck übermittelt und gespeichert werden, sind durch technische und organisatorische Maßnahmen so gesichert, dass die Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Belastbarkeit der Systeme im Zusammenhang mit der Verarbeitung der Daten auf Dauer sichergestellt ist. Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mit lesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.


Datenschutzbeauftragter

Aufgrund der geringen Mitarbeiteranzahl in unserem Unternehmen wurde kein Datenschutzbeauftragter bestellt. Für Fragen bezüglich des Datenschutzes wenden Sie sich bitte an:

Lausitzer Ballonfahrten Gerd Jendreyeck
Limberger Hauptstraße 5
03099 Kolkwitz

E-Mail: info@lausitzer-ballonfahrten.de



Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind Browsertyp und Browserversion, Verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage und die IP-Adresse.

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.


Datenübermittlung bei Vertragsabschluss für Warenkauf und Warenversand

Im Falle eines beabsichtigten oder erfolgten Vertragsabschlusses zwischen der Firma Lausitzer Ballonfahrten Gerd Jendreyeck und Ihnen oder einer betroffenen Person ist die Bereitstellung der personenbezogenen Daten Voraussetzung für den Vertragsabschluss und die Vertragsdurchführung. Die Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass vorvertragliche Maßnahmen nicht erfolgen können bzw. der Vertrag nicht erfüllt werden kann.

Für den Fall, dass personenbezogene Daten nicht bei Ihnen oder der betroffenen Person erhoben werden gilt zusätzlich folgendes:
Datenquellen können sein: Wirtschaftsauskunfteien, soziale Netzwerke und öffentliche Quellen (Internet, Ausschreibungen usw.). Von diesen Quellen können folgende Kategorien personenbezogenen Daten erhoben werden: Firma, Name, Anschrift, Kommunikationsdaten, Bankverbindung. Personenbezogene Daten werden an Dritte nur übermittelt, sofern eine Notwendigkeit im Rahmen der Vertragsabwicklung besteht. Dritte können beispielsweise Bezahldienstleister oder Logistikunternehmen sein. Eine weitergehende Übermittlung der Daten findet nicht statt bzw. nur dann, wenn Sie dieser ausdrücklich zugestimmt haben. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.


Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.


Cookies

Unsere Website verwendet
KEINE Cookies.


Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Unsere Website verwendet
KEINE Tracking- oder Ad-Dienste.

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von
http://mein-datenschutzbeauftragter.de




[ Impressum ]
[ Datenschutzerklärung ]
Montag, 10.Dezember 2018 - 18:10 Uhr [ nach oben ]
[ Sitemap ]